Bewerbung der Region Marchfeld für die NÖ Landesausstellung 2021

Bewerbung der Region Marchfeld für die NÖ Landesausstellung 2021

Die Weichen sind gestellt: Schloss Marchegg die erste Wahl!

Die Region Marchfeld bewirbt sich mit dem Bewerbungsansatz „Weichenstellungen“ um die Niederösterreichische Landesausstellung im Jahr 2021. Vor Kurzem erfolgte die Abgabe der Bewerbungsunterlagen beim Land Niederösterreich. „Wir sehen die NÖ Landesausstellung als wichtigen Zwischenschritt in der Strategie Marchfeld 2030. Alle 23 Gemeinden der Region stehen voll hinter der Bewerbung“, bekräftigt LAbg. Bgm. René Lobner, Obmann der Region Marchfeld. 

Hauptstandort Schloss Marchegg

Bei einer Zusage durch die Niederösterreichische Landesregierung soll Marchegg Austragungsort der Niederösterreichischen Landesausstellung 2021 werden. Das ehemalige Pálffy-Schloss mit seinem weitläufigen Schlosspark und der Storchenkolonie bietet ein passendes Umfeld für die NÖ Landesausstellung. Weitere regionale Schauplätze mit eigenen Themenschwerpunkten sind die Schlösser im Marchfelder Schlösserreich, Strasshof mit dem Eisenbahnmuseum, der Nationalpark Donau-Auen mit den unteren Marchauen, Obersiebenbrunn mit der Landwirtschaftlichen Fachschule und die Burg Theben am slowakischen Ufer von March und Donau.

Bewerbungsansatz „Weichenstellungen“: Im Marchfeld wurden in vielen Bereichen Weichen für die Zukunft des mitteleuropäischen Raums gestellt. Der Bewerbungsansatz „Weichenstellungen“ rückt daher die zahlreichen Geschehnisse und Pionierleistungen im Marchfeld aus den Bereichen Geschichte (Anfang und Ende des Hauses Habsburg), Landwirtschaft, Natur- und Kulturraum an Donau und March  sowie den Lebensraum zwischen Wien und Bratislava in den Fokus.

 

Sommernacht der Marchfelder: „Alles Walzer“ am 9. Juni 2018 auf Schloss Hof

Die Sommernacht der Marchfelder feiert heuer sein 10 jähriges Jubiläum. Die Gäste erwartet ein fulminantes Programm.

Der Einzug des Jungdamen- und Jungherrenkomitees sowie die feierliche Eröffnung sind sicherlich Höhepunkte der Sommernacht der Marchfelder und für die Mitwirkenden ein unvergessliches Erlebnis.

Dürfen wir bitten? – Junge Tänzerinnen und Tänzer für das Eröffnungskomitee werden gesucht. Bei Interesse sofort anmelden und beim Jubiläum der Sommernacht der Marchfelder mit dem Jungdamen- und Jungherrenkomitee eröffnen. Foto: Martin Schiffer

Anmeldung: Andrea Prenner-Sigmund, E-Mail: andrea@prenner.at, www.balldermarchfelder.at

 

Kontakt: Region Marchfeld
mail: office@regionmarchfeld.at
tel: +43 2213 343 70
www.regionmarchfeld.at
www.leadermarchfeld.at 

 

2018-03-19T22:21:00+00:00 11. März 2018|News|